Presse – Freiheit – Pressefreiheit


Sir Winston Churchill soll einmal gesagt haben:

„Die Freiheit der Rede hat den Nachteil, dass immer wieder Dummes, Hässliches und Bösartiges gesagt wird. Wenn wir aber alles in allem nehmen, sind wir doch eher bereit, uns damit abzufinden, als sie abzuschaffen.“

Die #Pressefreiheit ist wie die #Meinungsfreiheit eine unabdingbare Voraussetzung für unsere Demokratie – doch sie ist keine Selbstverständlichkeit. Sie zu verteidigen, für sie einzutreten und immerwieder einzufordern ist Aufgabe von Liberalen – Aufgabe von jeden demokratisch denkenden Menschen. Wir dürfen nicht schweigend daneben stehen wenn Journalisten bedroht werden, Blogger nicht frei schreiben dürfen und unsere Presse nicht frei berichten kann….auch und gerade, wenn uns nicht immer gefällt – was wir lesen.

#TagDerPressefreiheit