Machen wir es besser!


Heute feiert die UN-Kinderrechtskonvention (UN-KRK) ihr 30-jähriges Bestehen.

Kinder haben Rechte – alle Kinder haben die gleichen Rechte. Dazu gehört das Recht auf Schutz, Fürsorge, Identität, Familie, beide Eltern, Bildung, Erholung. Das Recht zu spielen, auf Meinungsfreiheit und das Recht auf Beteiligung, auf Schutz vor jeglicher Gewalt.

Gegen diese Konvention, gegen diese Rechte, der sich so viele Staaten wie keiner anderen angeschlossen haben, wird täglich tausendfach überall auf dieser Welt verstoßen:

Kinder werden wegen Herkunft, Geschlecht, Religion oder aus anderen Gründen diskriminiert. Kinder werden misshandelt, missbraucht, als Sklaven oder Kindersoldaten gehalten. Kinder müssen unter erbärmlichen Bedingungen arbeiten, werden vernachlässigt oder Opfer von Hunger und vermeidbaren Krankheiten. Ihnen wird Bildung vorenthalten und ihre Kindheit …

ÜBERALL auf dieser Welt kommt es zu Verstößen gegen ihre Rechte. Machen wir es besser – Tag für Tag, für jedes Kind auf unserem Planeten.