Keine gewinnt für sich allein – Tag 8 – Treffen des Wahlkampfteams


Es ist Donnerstag der 11.07.2013;  19 Uhr Treffen meines Wahlkampfteams, was wir da noch nicht wissen: es wird ein langes – ein sehr langes Treffen werden. Erst kurz vor Mitternacht werden wir für diesen Tag auseinander gehen…..

Was ist eigentlich solch ein „Wahlkampfteam“ ?

In meinem Fall eine Gruppe von Männern und Frauen aus Ost und West, Nord und Süd, unterschiedlichen Alters, unterschiedlichen beruflichen Erfahrungen und manchmal unterschiedlichen Meinungen. Allen ist gemeinsam: ein hohes ehrenamtliches Engagement! Der Wahlkampf fordert von allen Beteiligten viel Einsatz, ob bei der Planung von Aktionen, bei der Durchführung und auch inhaltlichen Diskussionen.

Neben dem festen Team gehören dazu natürlich auch viele kreative und kluge Köpfe – ob die kreativen Grafiker (verantwortlich für die Gestaltung von meinen Flyern, Plakaten u.s.w.), meine wunderbare Fotografin, Fachleute zu einzelnen Themen, und natürlich die IT – Zauberer…

Jeder einzelne dieses Teams, jede Meinung, jeder Input ist für mich im Wahlkampf eine unschätzbare Unterstützung. Neben der Tatsache, dass niemand einen Wahlkampf allein gewinnt – gilt die alte Regel: mit anderen zusammen macht alles noch mehr Spaß.

Bei diesem Treffen besprachen wir die nächsten Aktionen bis zum Wahltag: wo ist welche Aktion am besten? Wann sollte man welche Aktion machen… wie viele Plakate werden wir aufhängen – und welcher Wahlspruch vermittelt am ehesten unsere Botschaft? Und gleich am Samstag  – um 5:30 Uhr in den Morgenstunden hieß es dann: „auf zum Flyer verteilen“

Für diesen Einsatz ob im Kreativteam, bei der Logistik, am Stand und anderen Aktionen – kann man auch zwischendurch mal DANKE sagen –

und das mache ich nur zu gern!

Erfolgreiche Pflanzaktion zum 1.Mai am Johannes Kepler Platz – Gartenarbeit im Team

 

 Kepler     Gartenarbeit

CSD Stand mit Unterstützung der Julis, Berliner und Potsdam-Mittelmarker Liberalen     Gruppenfoto nach erfolgreichem CSD-Stand

Berliner Unterstützung     CSD- Team

Und auch das gehört dazu: mal gemeinsam was anderes als Wahlkampf machen, wenn auch nicht gänzlich unpolitisch -hier beim Besuch des Berliner Kabaretts „Die             Wühlmäuse“

Spass