Tag 39 – ein zauberhaftes Fleckchen Erde


Ich bin ein Glückskind – darf ich doch im Wahlkreis 61 kandidieren. Warum ich mich glücklich schätze? Weil meine Heimat – dieser Wahlkreis 61 – so viele schöne Ecken hat, da macht es doch gleich doppelt Spass an einem Sonntagmorgen von Tür zu Tür von Briefkasten zu Briefkasten zu gehen, um unsere Argumente an die Wählerin und den Wähler zu bringen.  Heute waren meine fleißigen Helfer und ich in Werder (Havel) unterwegs.

1085177_10151755593647908_444054653_oPanorama vom Finkenberg

 

Werder ist ein staatlich anerkannter Erholungsort, bietet ca. 23.500 Einwohnern eine Heimat und liegt inmitten einer ausgeprägten Seenlandschaft – hier kann man die Seele baumeln lassen und so manche bezaubernde Ecke entdecken. Bekannt ist der Ort für das inzwischen weit über Brandenburg hinaus berühmte „Baumblütenfest“ und wer an diesen Festtagen sich die Zeit nimmt, in einem der zahlreichen privaten Gärten einen oder mehrere der köstlichen Obstweine zu genießen wird meine Einschätzung teilen: Werder – ein zauberhaftes Fleckchen Erde…

1167528_10151756506062908_1083215975_o trotz früher Uhrzeit: gutgelaunt!

17771_10151756506522908_1598520460_nwichtig: KAFFEE!

Weitere Infos zur Stadt unter: http://www.werder-havel.de/