Einstieg in die beitragsfreie Kita? Vom Einstieg der keiner ist…

Gestern kündigte die rot-rote Landesregierung Brandenburgs den Einstieg in die Beitragsfreiheit für Kitas an – der heutigen Presse war dann zu entnehmen – es soll zur Entlastung der Eltern kommen, welche über ein „geringes Einkommen“ verfügen. Nun in der gestrigen Presseerklärung der Linken las sich das Ganze noch ein wenig anders, hier heißt es „Ab […]

Kinder haben das Recht auf beide Eltern!

Wenn eine Liebesbeziehung scheitert, stehen oft nicht nur für die ehemaligen Partner dramatische Änderungen im Leben an. Obwohl sie es nicht wollten, obwohl es nicht in ihrer Verantwortung steht und obwohl sie keinerlei Einfluss auf die Entwicklung haben, welche zum Ende der Liebesbeziehung führten, sind es die Kinder welche die Folgen der Trennung ihrer Eltern […]

Die Grünen und das Verständnis des Waffenrechts

Die Grünen forderten die Bundesregierung auf  „…einen Entwurf zur Reform des Waffengesetzes vorzulegen, der „regelmäßige qualifizierte Eignungs- und Zuverlässigkeitsprüfungen und entsprechende Kontrollen des privaten Waffen- und Munitionsbestands einschließlich deren Lagerung vorsieht“ und „die besondere Missbrauchsgefahr angemessen berücksichtigt, die aus der gleichzeitigen Verfügbarkeit von schussfähigen Waffen und Munition in Privathaushalten resultiert“. Auch soll der Gesetzentwurf nach […]

Internationaler Weltfriedenstag

Heute ist internationaler Weltfriedenstag – angesichts von knapp 409 weltweiten Konflikten, über 60 Millionen Flüchtlingen weltweit und hunterttausenden Toten ein Tag der Mahnung – und letztlich auch ein Tag der das Versagen der Weltgemeinschaft vor Augen führt. Frieden ist nicht nur ein Schweigen der Waffen, nicht nur ein Ende von Kriegstoten. Echter Frieden schließt auch […]

20.09 – Weltkindertag

„Kindern ein Zuhause geben“ so lautet das Motto des diesjährigen #Weltkindertag am 20.09 – was so selbstverständlich – so einfach klingt ist weltweit – ist auch in Deutschland gar nichts so selbstverständlich wie es sein sollte. Immer noch stirbt von 1000 Neugeborenen jedes 43. Kind vor seinem fünften Geburtstag – sie sterben noch bevor sie […]

Na, was glauben Sie?

Wenn Ihre Antwort genauso ausfällt wie meine – was glauben Sie, würde man mit einer Gesetzesverschärfung dann erreichen? Wen würde das wohl betreffen? Sagen wir gemeinsam NEIN zu politischen Aktionismus – und ja zu einer Politik die nach echten Lösungen sucht – statt nach Maßnahmen die an den eigentlichen Fragen vorbei gehen! Eine Waffenrechtsverschärfung in […]

Den Terroristen sind Vorschriften aus Brüssel egal. Uns nicht.

Mitunter schaut man staunend nach Brüssel und fragt sich, wie weit sich die dortigen Bürokraten bereits von der Realität entfernt haben. Postwendend nach den hinterhältigen Terroranschlägen in Paris und an anderen Orten brachte die EU wieder einmal Verschärfungen des Waffenrechtes auf den Tisch. Als würde sich irgendein Terrorist davon abschrecken lassen, dass ein Brüsseler Beamter […]

Ein schärferes Waffenrecht trifft….die Falschen

Einige Politiker sehen in der Verschärfung des ohnehin in Deutschland strengen Waffenrechts ein Instrument der Terrorbekämpfung – nur halten sich Terroristen nicht an Waffengesetze – egal wie streng diese sind. Von diesen Plänen der Gesetzesverschärfung als Placebo-Terrorbekämpfungsmaßnahme werden ausschließlich jene Bürger betroffen sein, welche sich an die zahlreichen geltenden Bestimmungen halten. Davon gibt es eine […]